Halle 50

Seit Mai 2009 steht neben den 101 Arbeitsateliers und zwei Gastateliers ein großer Ausstellungsraum, die Halle 50 zur Verfügung.

Die Halle 50 verfügt neben einer Ausstellungsfläche von ca. 200 qm über verschiedene Nebenräume und wird von den Künstler/innen der DomagkAteliers für Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt. Sie wird auf Anfrage für externe Veranstaltungen verschiedener Art vermietet.

Veranstaltungen

Die DomagkAteliers gemeinnützige GmbH und die Künstler des Atelierhauses organisieren und veranstalten unabhängig voneinander unterschiedlichste Formate von Ausstellungskonzepten.

So werden von der DomagkAteliers GmbH und der LHM München (Kulturreferat) interkulturelle und internationale Kunstprojekte angestoßen und mitorganisiert.

Vorträge international renommierter Künstler ergänzen die breite Palette kultureller Aktivitäten.

Austauschprogramme mit Künstlern aus anderen Städten und Ländern fördern den internationalen Dialog der Künstler und Kunstinteressierten.

Neben diesen länder- und kulturübergreifenden Tätigkeiten sind im Ausstellungsraum der Halle 50 Musikveranstaltungen (Choraufführungen, Konzerte), Performances, Kunstausstellungen und interdisziplinäre Gemeinschaftsarbeiten von „hausinternen" Künstlern sowie „externen" Künstlern geplant.

Vermietung

Als gemeinnützige und kunstfördernde Gesellschaft kann die DomagkAteliers GmbH günstige Konditionen zur Anmietung der Halle 50 bieten. Bitte richten Sie Vermietungsanfragen mit einer kurzen Beschreibung Ihres Projekts oder Anliegens an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Hier finden Sie den Grundriss der Halle 50

Und hier finden Sie den Belegungsplan für die Halle 50

gefördert
von der Domagkateliers gGmbH
und vom Kultureferat der Landeshauptstadt München

Umsetzung BUBBLE AROUND