Dr. Wolfgang Heubisch

Kulturminister a. D. und Vizepräsident des Bayerischen Landtags

Großzügige Spende an die Domagkateliers

Dr. Wolfgang Heubisch, Vizepräsident des Bayerischen Landtags und ehemaliger bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, unterstützt die Künstler*Innen der Domagkateliers mit einer großzügigen Spende.

Zielsetzung der Spendenaktion ist die digitale Präsenz der Domagkateliers im allgemeinen und die Medienpräsenz der einzelnen Künstler*Innen zu unterstützen und zu stärken.
So wird im Rahmen des Spendenprogramms von jedem Atelier eine spezielle, interaktive  360° Panoramaaufnahme gemacht, in der sich der interessierte Besucher mittels Zoom- und Schwenkfunktionen einen ersten digitalen Überblick über die Arbeiten und Arbeitsweise eines Künstlers verschaffen kann. Die Aufnahmen werden von dem Fotografen Andreas Tichon ausgeführt.

Dies soll auch dazu verhelfen, nach Terminvereinbarung die Ateliers zu besuchen und auf diesem Wege künstlerische Werke erwerben zu können.
Außerdem wird durch dieses Projekt die Präsenz in den sozialen Medien stark ausgebaut und parallel dazu durch die persönlichen Verlinkungen der einzelnen Künstler*Innen in den diversen, digitalen Apps eine sehr breite, öffentliche, individuelle Werbewirksamkeit erzielt. 

So kann und wird Künstler*Innen langfristig geholfen.  

Weitere interaktive Möglichkeiten wie "Gemälde erwerben", "tv-münchen" oder "Weitere Gemälde" anschauen:

gefördert
von der Domagkateliers gGmbH
und vom Kultureferat der Landeshauptstadt München

Umsetzung BUBBLE AROUND