Olga Golos

Bildhauerei, Atelier S.E.18

Olga Golos

Die Künstlerin wurde 1987 in der sibirischen Stadt Krasnojarsk (Russland) geboren.

Von 2004 bis 2010 studierte sie in St. Petersburg an der staatlichen A. L. Stieglitz Kunstakademie,
verbrachte ein Austauschsemester in Finnland und schloss mit einem Diplom ihr Studium ab.

Anschließend folgte ein weiteres Studium an der Münchener Kunstakademie in der Bildhauerklasse bei Prof. Stephan Huber,
das gleichfalls mit einem Diplom im Jahr 2017 abgeschlossen wurde.

2018 brachte sie als Debütantin der GEDOK München ihren ersten Katalog raus.

2019 verbrachte sie als Stipendiatin des Oberpfälzer Künstlerhauses an der Virginia Center for the Creative Arts (USA)
und wurde zu weiteren Kunstaufenthalten in Deutschland und Österreich eingeladen.

Die Künstlerin pendelt zwischen ihrem Atelier in München und vielen internationalen Projekten.

Weitere Informationen zum künstlerischen Werdegang und aktuellen Ausstellungen finden Sie auf der Webseite

gefördert
von der Domagkateliers gGmbH
und vom Kultureferat der Landeshauptstadt München

Umsetzung BUBBLE AROUND