Bernhard Springer

Malerei // Film // Objekte// Atelier N.O.14

Bernhard Springer, geb. 1955 in Hannover, Bildhauerpraktikum bei Hanns-Joachim Klug, Studium der Theologie, Literaturgeschichte, Linguistik, Logik und Wissenschaftstheorie, Magister Artium und Promotion in Filmphilologie, verheiratet, 3 Kinder, lebt im Münchner Westend und arbeitet in den Domagkateliers seit 1996,

seit 1980 freischaffender Künstler in den Bereichen Malerei, Film und Skulptur, Gründungsmitglied der Künstlergruppe „frisch gestrichen“ sowie „Ex-Neue Heimat“, der Produzentengalerie „Galerie U5“ (1980-1990) und des Kunstzines „plastic-indianer“, Pressesprecher und Mitglied Kuratorium FMDK e.V. Kunstsalon Kunstareal München, Künstlersprecher Domagkateliers, 2. Vorstand DOKU e.V. Gesellschafter Domagkateliers gGmbH,

seit 2010 verstärkte Tätigkeit als Kurator Kunst & Wissenschaft so bei TAG Temporary Art Gallery (2012-2013) oder Sondershows im Haus der Kunst/ Ägypt. Museum und als Programmkurator WASSER-FESTIVAL Bad Endorf (2014), Festival der Videokunst München (2016) u.v.m..

gefördert
von der Domagkateliers gGmbH
und vom Kultureferat der Landeshauptstadt München

Umsetzung BUBBLE AROUND